Dres. Hilde + Jules Saxer . Tel. 056 250 65 65
Dr. Marcel Frei . Tel. 056 250 63 33
Hauptstrasse 55 . CH-5330 Bad Zurzach

Behandlungsablauf

Beim Erstkontakt mit der Dentalhygienikerin wird der Anfangsbefund erstellt. Die umfassende Datensammlung dient zur Beurteilung des "Ist-Zustandes" und zur Behandlungsplanung für gesunde Mundverhältnisse:

  • Anamnese: Gesundheitszustand, Mundhygienegewohnheiten, Essverhalten etc.
  • Kontrolle aller oraler Strukturen
  • Anfertigung von Röntgenbilder zur Karieskontrolle (Bite Wings)
  • ev. Übersichtsröntgenbild zur Beurteilung des Zahnhalteapparates (z.B. Knochenstruktur, Knochenverlauf, Zahnsteinbefall unterhalb des Zahnfleisches)
  • Messen der Taschentiefe (STI), der Zahnbeweglichkeit
  • Vitalitätsmessung der Zähne (CO2-Test)

Je nach Situation sind noch weitere Untersuchungen ( z.B. Erfassen des Zahnfleischrückganges, Schleimhautveränderungen, Keimtests, Fotos, Situationsmodelle) notwendig. Beurteilt und festgehalten wird auch die Mundhygiene. Anhand dieser Ergebnisse wird ein individueller Behandlungs- und Betreuungsplan für die Kundin/den Kunden erstellt.

 

In der Regel beginnt in dieser ersten Sitzung eine professionelle Zahnreinigung, welche, je nach Schweregrad, eine oder mehrere weitere Sitzungen beanspruchen kann.

 

pict_background
bucca