Dres. Hilde + Jules Saxer . Tel. 056 250 65 65
Dr. Marcel Frei . Tel. 056 250 63 33
Hauptstrasse 55 . CH-5330 Bad Zurzach

Lachgas / Sauerstoff Behandlung

Die Lachgas/Sauerstoffbehandlung gilt seit 150 Jahren als sichere und bewährte medikamentöse Entspannungshilfe. Diese Methode kann in der Praxis im gewohnten Arbeitsablauf zusätzlich angewendet werden.

 

Lachgas (N2O) und Sauerstoff werden miteinander vermischt und dem Patienten mit einer kleinen Nasenmaske zugeführt. Nach ein paar Minuten kann sich der Patient völlig entspannen und kommt in einen tranceähnliche Zustand. Der Patient ist immer im vollen Bewusstsein und auch ansprechbar. Das Zeitempfinden wird verkürzt und das Schmerzempfinden leicht gesenkt. Die Lachgassedation hat einen schnellen Wirkungseintritt und auch ein äusserst rasches Wirkungsende. Dies hat den grossen Vorteil, dass der Patient nach der erfolgten Behandlung gleich wieder seiner normalen Tätigkeit nachgehen kann.

 

 

 

 

pict_background
bucca