Dres. Hilde + Jules Saxer . Tel. 056 250 65 65
Dr. Marcel Frei . Tel. 056 250 63 33
Hauptstrasse 55 . CH-5330 Bad Zurzach

Narkosebehandlung

Die Behandlung unter Narkose hat den grossen Vorteil, dass der Patient nichts von der Behandlung mitbekommt. Die Zahnbehandlung läuft gleich wie ein normaler zahnärztlicher Eingriff in der Praxis ab. Die Narkosebehandlung führen wir, ambulant oder stationär, im ASANA Spital Leuggern, durch. Dies hat den grossen Vorteil, dass wir vor Ort die ganze medizinische Unterstützung nutzen können.

Vor dem Narkosetermin erfolgen ein Voruntersuch und ein Gespräch mit der Ärztin /dem Arzt.

Die Narkose wird durch die Narkoseärztin/den Narkosearzt zusammen mit dem Narkoseteam durchgeführt und ständig überwacht. Mittels unserer kompletten zahnärztlichen Einrichtung sind wir in der Lage sämtliche Zahnbehandlungen im ASANA Spital Leuggern durchzuführen.

Das Indikationsspektrum für eine Narkosebehandlung ist sehr vielfältig:

 

  • Grosse, zeitaufwendige Behandlungen
  • Behandlungs-Ängste (Zahnarzt-Phobie)
  • Ungenügende Kooperation (Kleinkinder, Behinderte)
  • Schwierigkeiten den Mund lange offen zu halten
  • Nicht behandelbarer Brechreiz
  • Schwerwiegende Erkrankungen

 

Dank der Narkose lassen sich die meisten, sonst nicht möglichen, Eingriffe so problemlos durchführen. Nach dem Aufwachen kommt der Patient/In in ein Aufwachzimmer. Nach einer Erholungsphase von 2 bis 4 Stunden wird der Patient/In vom Narkosearzt/In nach Hause entlassen. Eine eventuelle Nachkontrolle erfolgt in der Praxis.

 

pict_background
bucca